lorem ipsum dolor sit amet Studienseminar Salzgitter Leitbild
© Studienseminar Salzgitter 2017
für das Lehramt an Gymnasien
LEITBILD des Studienseminars Salzgitter Das Studienseminar Salzgitter weiß um seine Verantwortung und seinen Auftrag, den Lehrkräften im Vorbereitungsdienst Kompetenzen zu vermitteln, die professionelles Lehrerhandeln im Schulalltag ermöglichen.   [vgl. Durchführungsbestimmungen zur  APVO-Lehr, Allgemeines]
Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst übernehmen Verantwortung für sich und ihre Arbeit.   [Kompetenz 5.2, APVO-Lehr]

Im Bewusstsein beiderseitiger und gemeinsamer Verantwortung für das Gelingen der Ausbildung lassen wir

Ausbildenden uns in unserem Handeln von den folgenden Grundsätzen leiten:

Individualität wertschätzen und individuelle Professionalisierung fördern: Wir begleiten und unterstützen die Referendarinnen und

Referendare mit ihren unterschiedlichen Erwartungen, Ansprüchen und Lernvoraussetzungen auf ihrem je eigenen Weg zu einem eigen-

verantwortlichen, handlungsfähigen und reflektierten Lehrenden und entwickeln individuelle Stärken miteinander weiter.

Beziehungsstrukturen freundlich gestalten: Wir gestalten die Ausbildung respektvoll im gegenseitigen Austausch und pflegen eine offene,

vertrauensvolle Atmosphäre. Dabei reflektieren wir auch die potenzielle Problematik der Parallelität von Beratung und Beurteilung in der

vorgegebenen Beziehungsstruktur und bemühen uns um Entschärfung durch Transparenz.

Die Komplexität unseres Berufs als Herausforderung begreifen: Der Lehrerberuf ist anspruchsvoll und bedeutsam: Ausgehend von seiner

Komplexität unterstützen wir die Referendarinnen und Referendare beim Ausbau ihrer fachlichen, fachdidaktischen und pädagogischen

Kompetenzen, die ein alltagstaugliches, erfolgreiches und bereicherndes Lehrerhandeln ermöglichen.

Strukturen sinnstiftend irritieren: Wir nehmen die sich wandelnden Rahmenbedingungen des Lehrerberufs bewusst wahr und gestalten sie

konstruktiv aus.